Homapal
  • HOMAPAL® Brandschutzelemente
  • HOMAPAL® Brandschutzelemente

HOMAPAL Brandschutzelemente

Innovative Brandschutzlösungen

Brandschutz ist keine Erfindung der Neuzeit. Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes sind vielmehr seit vielen Jahrhunderten fest verbunden mit einer zivilisierten Gesellschaft. Brandschutzmaßnahmen schützen und retten Leben. Im Gewerbe-, Industrie- und Wohnungsbau gewinnen Brandschutzprodukte und -lösungen daher zunehmend an Bedeutung. Gerade öffentliche Gebäude wie Schulen, Krankenhäuser, Kaufhäuser oder Flughäfen, Versammlungsstätten wie Diskotheken und Theater, d.h. Orte, an denen sich viele Menschen begegnen, stellen – durch das Bauordnungsrecht – hohe Anforderungen an den Brandschutz.

Architekten und Planer begegnen dem Anspruch, die Bauvorhaben nicht nur mit den bauordnungsrechtlichen Anforderungen in Einklang zu bringen, sondern dabei aus den spezifischen Bedürfnissen von Bauherrn, Architekten und Fachplanern individuelle, ästhetische Lösungen zu entwickeln, die den baulichen Brandschutz optimal in das Designkonzept integrieren.

Diese Aufgaben schaffen neue Lösungen: Architektur und Brandschutz bilden eine synergetische Einheit und verbinden Ästhetik, Design, Ökologie und Funktion. So verfolgen wir konsequent in unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit diesen Ansatz und bauen auf maximale Design- und Planungsfreiheit und raumkonzeptionelle Lösungen, ohne Kompromisse in Sachen Brandschutz.

Statt einzelner Brandschutzprodukte setzt HOMAPAL - zusamen in einer Partnerschaft mit Knauf Design und Leitopal - gemeinsam auf die Entwicklung von innovativen Brandschutzsystemlösungen. Sie beinhalten Wand- und Deckensysteme inklusive Unterkonstruktion, schließen die Bekantung ein, bieten Rammschutz in empfindlichen Bereichen wie z. B. Klinikfluren und binden Akustikkonzepte in Räumen ein, die nicht nur zweckmäßig und ökonomisch sind, sondern zusätzlich für optimalen Raumschall sorgen. Montagefertige und gemäß individuellen Kundenwünschen konfektionierte Brandschutzelemente im Farb- und Designverbund stellen vollumfängliche Lösungen für die Raumgestaltung zur Verfügung.

Plattenwerkstoffe wie Gipsfaserplatte, Spanplatte und MDF-Platte mit verschiedenen Brandschutzklassifizierung entsprechend europäischer Klassen nach DIN EN 13501-1 werden sowohl mit Oberflächen wie High-Pressure Laminate (HPL) nach DIN EN 438-1 und klassifiziert nach EN 438-9 angeboten als auch mit Direktbeschichtung Melaminharz, teilweise mit akustischer Wirksamkeit

Gestalterisch schöpft es aus 24 Formica Uni-Dekoren in der Textur Matte 58 und 12 Formica Holzdekoren in der Textur Matte 58 oder Textur Natural, die zu den 40 Dekoren der Formica-Türenexpress-Kollektion sowie den 20 Dekoren der edelmatten und postformbaren Antifingerprintoberfläche „Infiniti“ kompatibel sind und eine Dekoreinheit bilden. Das Farbsystem bietet gestalterische Freiheit dort, wo Innenausbau mit hohem konzeptionellen Anspruch an eine durchgängige Optik und den angesprochenen technischen Vorgaben erfolgt. 

Eine von vielen HOMAPAL Brandschutzlösungen und wie immer im Verbund zertifiziert: Die A2-Klassifizierung bezieht sich nicht nur auf die Einzelelemente, sondern auch und insbesondere auf das Verbund­system und mögliche Sondereigenschaften, wie die akustische Wirk­samkeit und die Plattenbekantung.