Homapal
  • Projekt des Monats Oktober
  • Project of the month - october2020

Spannung durch Kontraste
Gekonnte Inszenierung der HOMAPAL Magnethaftplatte 8207 Weiß matt

modulr bezeichnet sich selbst als ein Designstudio für digitale Lösungen. Die Agentur hilft Startups, bereits etablierten Unternehmen und Konzernen, Markenerlebnisse zu schaffen, die echte Verbindungen zwischen der Marke und den Menschen herstellen. Das 17-köpfige Team kümmert sich um das Markendesign Ihrer Kunden, entwickelt Content Strategien und kreiert Geschichten über Produkte und Dienstleistungen, die Emotionen hervorrufen, Herzen berühren und Erlebnisse schaffen.

Außergewöhnliche Leistungen fordern eine besondere Location. In einem wunderschönen, historischen Backsteinhaus im Hamburger Stadtteil Ottensen gelegen, befindet sich das offen gestaltete, moderne Büro des Designstudios. Über zwei Etagen erstrecken sich die Räumlichkeiten mit echtem Startup-Feeling. 

Die dritte Etage beherbergt einen großzügig geschnittenen Konferenzraum, der inspiriert und Raum für neue Ideen bietet. Schlicht und ausdrucksvoll hat das Team die Homapal Magnethaftplatten - Dekor 8207 - hier in Szene gesetzt. Magnethaftplatten von Homapal bewähren sich in Tagungsräumen, Design- und Architekturbüros, Bildungseinrichtungen, im Ladenbau oder der Küche. Dank einer in das Laminat eingebetteten Eisenfolie lassen sich auch schwere Utensilien daran befestigen. Neben der starken Magnethaftung sind sie außerdem mit handelsüblichen Boardmarkern beschreibbar; mit einem trockenen Baumwoll- oder Mikrofasertuch lässt sich alles rückstandslos sauber wischen. 

In Weiß mit matter Oberfläche und damit geringerer Lichtreflexion eignet sich die Oberfläche „8207“ zusätzlich für Projektionen. Die Produkteigenschaften passen zur Ausstattung des Raums und diese Ausstattung beeindruckt. Technisch perfekt eingerichtet mit allem, was das Herz begehrt und architektonisch kreativ wie inspirierend gestaltet. Die schwarze Wandfarbe inszeniert die schlicht weißen und funktional überzeugenden Magnetwände als echten Eyecatcher. Durch Kontraste entsteht Spannung. Nicht nur der Farbkontrast Hell–Dunkel der Wände, sondern auch der Gegensatz der Wandgestaltung zu dem wertig dunkel gebeizten, historischen Eichenholz machen diese Konferenzraumgestaltung so besonders einzigartig. Die Agentur modulr vermietet den Konferenzraum gern. Nähere Informationen dazu gibt es unter: www.rain.haus 

Mit der Bau- und Möbeltischlerei Wendt wurde ein Verarbeiter gefunden, der sich auf Möbeldesign, individuellen Möbelbau und Raumgestaltung spezialisiert und Planung wie Ausführung dieses Projekts übernommen hat. Die Expertise des Familienunternehmen erstreckt sich auf Kunden-Projekte, die von der Planung bis zur präzisen handwerklichen Ausführung Wert auf kompetente und langjährige Erfahrung legen. 

 

Location:
modulr Digital Design Studio
Grosse Rainstr. 31
22765 Hamburg/Germany
Telefon: +49 40 22854052
https://modulr.design/
Mail: bond@modulr.de

Planners / Carpenters:
Bau- und Möbeltischlerei Wendt
Schmalenbrook 9
24647 Wasbek / Neumünster
Telefon: +49 4321 – 69357
Telefax: +49 4321 – 699253
Mail: info(at)tischlerei-wendt.de
www.tischlerei-wendt.de

 

 

 

Weiße Magnethafttafeln (Dekor 8207 weiß matt, für Projektion und für Beschriftung mit Boardmarker geeignet) perfekt im Konferenzraum in Szene gesetzt